Sonntag, 02 Oktober 2022 18:20

Autoradio – welches soll man wählen?

Written by
pixabay pixabay
In den meisten Fällen fragen wir uns, bevor wir ein Radio für unser Auto kaufen: Welches sollen wir wählen?
Geben Sie die Suchanfrage in die Suchmaschine ein oder fragen Sie Freunde oder Verkäufer. Bei der Suche nach einem für uns passenden Radio müssen wir zunächst einmal festlegen, was wir von unserem zukünftigen Autoradio erwarten. Welche Parameter interessieren uns, aber auch, welchen Betrag wir bereit sind, für ein neues Gerät auszugeben.
Natürlich ist die Auswahl auf dem Markt riesig. Wir können aus Angeboten verschiedener Firmen wählen, die sehr "Markenzeichen" sind, aber wir haben auch Autoradios von Firmen, die vielleicht nicht allzu bekannt sind, aber viele billigere Ersatzgeräte für Radios mit den gleichen Parametern wie die populären haben. Die meisten Rückmeldungen der Benutzer helfen uns bei der Entscheidung. Die meisten Autoradios haben eingebaute CD-Player, die meisten unterstützen auch die Formate MP3 und WMA – so können Sie Songs im MP3- und WMA-Format auf einer CD speichern, etwa 200-600 Songs. Es ist gut, wenn unser Autoradio über ein Anti-Schock-System verfügt. Dies ist ein sehr wichtiger Vorteil, da die CD während der Fahrt nicht von einem Titel zum anderen springt. Heutzutage verfügt das Radio über ein digitales Radio, RDS, dank dessen wir Titel und Autor des Liedes, den Namen des Radiosenders usw. sehen können. Eine wichtige Funktion des Radios im Auto ist, insbesondere für längere Strecken, einen AF haben.
Wenn sich die Frequenz des von uns gehörten Radiosenders ändert, ändert sie sich automatisch. Dies geschieht oft, wenn wir uns auf einer weiteren Reise befinden. Auch die Farbe des Displays und der Tasten können wir heute frei wählen. Die Möglichkeiten sind großartig, von der Änderung der Farben des Displays, der Tasten am Radio bis hin zur Änderung der Helligkeit, und einige von ihnen können je nach Bedarf ein LCD-Display haben. Das ist der Fall, wenn unser Radio einen DVD-Player hat und wir nach Anschluss an den Monitor auch im Auto Filme schauen können.  Es ist natürlich eine erweiterte Version des Radios, aber auf Reisen, gerade mit Kindern, sehr praktisch.
Ein weiterer wichtiger Punkt für den Fahrer ist der Schutz vor Diebstahl. Meistens handelt es sich um eine Funktion eines abnehmbaren Bedienfelds, ohne das das Radio nicht funktioniert, aber es ist auch erforderlich, den Code einzugeben, um das Radio einzuschalten. Ein zusätzlicher Vorteil des Radios kann die Konnektivität über Bluetooth sein, z.B. mit einem Telefon. Dann können wir das Autoradio als Freisprechanlage nutzen. Ein wichtiges Element beim Kauf eines Radios wird sicherlich unsere Absicht sein, es mit anderen Geräten zu verbinden. Je nach Bedarf müssen wir auf die Ein- und Ausgänge achten, z.B. AUX IN-Eingang zum Anschluss einer externen Tonquelle (Pendrive), Kartenleser, Eingang zur Steuerung des Disc-Wechslers, Ausgang zum Subwoofer. So können Autoradios heute so umfangreich und funktionsreich sein wie eh und je. Früher war es ein gewöhnlicher "Kassettenspieler". Heute kann man nicht nur Radio empfangen oder eine CD abspielen, sondern auch Filme auf einem geeigneten Monitor im Auto anschauen. Und wenn wir uns dann noch dazu entscheiden, gute Lautsprecher zu kaufen, passend zu unserem Radio, genießen wir ein kleines Kino im Auto.
Read 365 times